Daniela

Einer meiner Vorsätze für 2024 ist: Wieder mehr Fachliteratur lesen. Damit ich meinen Vorsatz auch umsetze, verspreche ich Ihnen an dieser Stelle jedes Monat einen neuen Buchtipp zum Thema Auftritt, Medien oder Kommunikation. Denn das Meiste lernt man zwar im Üben, Erfahren und Ausprobieren, aber Ideen können Sie sich ja immer auch aus der Fachliteratur holen.

Wir starten mit :

Tijen Onaran: „Nur wer sichtbar ist, findet auch statt“, Goldmann Verlag

Tijen Onaran ist eine Powerfrau und „selfmade woman“. Als deutsche Frau mit türkischem Migrationshintergrund hat sie gezeigt, was alles möglich ist, wenn man nur selbst an sich glaubt und ins Tun kommt. Sie war Politikerin und ist heute eine erfolgreiche Geschäftsfrau, Gründerin der „Global Digital Women“ und im deutschsprachigen Bereich ein Rolemodel für alle Frauen.

Als exzellente Netzwerkerin und mittlerweile eigene Marke beschreibt sie in diesem Buch, wie auch Sie sich zu einer eigenen Marke machen können, warum es wichtig ist, einen Markenkern zu entwickeln, was das überhaupt ist,  wie Sie Ihre Ziele auch umsetzbar planen und warum Netzwerke so wichtig im Business sind.

Personal Storytelling

Eine Eigenschaft, für die Tijen Onaran bekannt ist, sind ihre persönlichen Zugänge und Erzählungen. Die Deutsche geht sehr offen mit all ihren Niederlagen und Learnings um und teilt ihre Erfahrungen, damit andere daraus lernen können.
Die wichtigste Frage, die sie sich und auch uns im Buch „Nur wer sichtbar ist, findet statt“ stellt ist: „Wer bin ich und wie erzähle ich es anderen?“

Dieses Lernen beginnt mit drei Schritten:

  1. Definieren Sie Ihre persönlichen Ziele. Wofür möchten Sie in 5 oder 10 Jahren stehen? Wofür sollen andere Sie in Erinnerung behalten? Was soll das Erste sein, was Menschen in den Sinn kommt, wenn sie an Sie denken?
  2. Bestimmen Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal. Was unterscheidet Sie von anderen? Fragen Sie sich, was Ihre natürlichen Begabungen sind. Haben Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie von anderen unterscheiden? Wofür interessieren Sie sich leidenschaftlich?
  3. Kommunizieren Sie Ihr Thema und setzen Sie sich eine Agenda. Fragen Sie sich jeden Tag, was Sie tun können, um Ihr Thema voran zu bringen.

Wenn Sie diese drei Punkte für sich definiert haben, dann kommen Sie damit Markenkern und Ihre eigene Agenda definieren.
Mit vielen Tipps und Tricks zum „schnell selbst machen“ und mitdenken ist dieses Sachbuch also eine wirklich lohnende Investition ins eigene Business.

Das Buch Tijen Onaran: Nur wer sichtbar ist, findet auch statt gibt’s im Buchhandel oder hier. 

Wertgespräche interaktiv

Buchtipp: Tijen Onaran – Nur wer sichtbar ist, findet auch statt!
26Jan

Buchtipp: Tijen Onaran – Nur wer sichtbar ist, findet auch statt!

Tijen Onaran ist eine Powerfrau und eine eigene Marke. Als…

Der 1. Eindruck: So kann er gelingen!
25Jan

Der 1. Eindruck: So kann er gelingen!

Der „erste Eindruck“ ist gerade bei Auftritt und Präsentation extrem…

Sommerakademie 2023
03Jul

Sommerakademie 2023

Auftritt, Präsentation, Stimme & Körpersprache verbessern in der Sommerakademie 2023

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner